Reimodächer

Das Gefühl der Freiheit beim Camping, verbunden mit dem Komfort und der Flexibilität eines Vans.

Für viele Anhänger des Campingurlaubs bedeutet dies –  ein Kleinreisemobil mit Aufstelldach. Die alltagstauglichen Fahrzeuge verfügen meistens über eine niedrige Bauhöhe, um auch mal samstags ein Parkhaus in der Innenstadt für eine Shoppingtour aufzusuchen. Gleichzeitig verzichten die Besitzer nicht  auf den Komfort, die Geräumigkeit und die Dynamik eines Vans.

Scheint am Wochenende die Sonne oder verlangt der Geist nach einer Auszeit, steht einem Kurzurlaub Nichts im Wege! Klamotten rein und los geht’s! Und das – durch die geringe Fahrzeughöhe -ohne einen erhöhten Kraftstoffverbrauchs und weniger Seitenwindempfindlichkeit eines Wohnmobils. Auch Höhenbeschränkungen oder höhere Maut- und Fährensätze spielen bei der kompakten Größe der Fahrzeuge meist keine Rolle.

Am Urlaubsort angekommen heißte es nur noch: Aufstelldach hoch und bei bequemer Stehhöhe im Reisemobil eine leckere Mahlzeit für Sie und Ihre Liebsten vorbereiten oder einfach die Auszeit genießen. Und dank der – je nach Konstruktion des Daches – integrierbaren Betten können zwei Personen oben im Schlafdach dem „Zeltfeeling“ haut nah sein.

Was wünscht sich Ihr Camperherz mehr ….

 

Die folgenden Varianten von Aufstelldächern bauen wir gerne auch in Ihr Fahrzeug ein:

 

campingbus-hubdach

  Hubdach (dient zur Erhöhung der Stehhöhe)

campingbus-aufstelldach

  Schlafdach – vorne öffnend

  Schlafdach – hinten öffnend

 

Typische Fahrzeuge für den Einbau sind:

VW T6, T5, T4 und T3, Volkswagen LT, Mercedes Vito, Ford Transit, Renault Trafic und viele weitere…